Öffnungszeiten im HERBST

Wein- & Espresso-Verkauf

in der Herbst-Saison

 

Öffnungszeiten

vom 23. September 2018 bis zur Wintersonnenwende am 21. Dezember 2018

Donnerstag     10 – 12    &    15 – 19 Uhr
Samstag    10 – 13 Uhr
und nach Vereinbarung

Probieren erwünscht. Kommen Sie zur Wein- und Espressoprobe vorbei, oder buchen Sie Ihren exklusiven Event.

Showroom EspressoPause, Marschdeich 1, 21354 Bleckede

HERBST – wir heißen Dich Willkommen!

Am 23. September 2018 um 3:54 Uhr (MESZ) hat er begonnen, der kalendarische Herbst.

Wenn der Zenit der Sonne den Äquator überquert zur Herbst-Tagundnachtgleiche, wenn die Sonne im September von Norden nach Süden wandert und für kürzere Tage und fallende Temperaturen sorgt, dann ist HERBST ZEIT.

In Deutschland, Europa und auf der gesamten Nordhalbkugel der Erde. Und natürlich bei uns in Bleckede am Marschdeich auch.

Bereits seit dem 14. September sind auch die Graugänse wieder da. In Schwärmen von bis zu 150 fliegen sie nun wieder über das Haus.

Die Störche sind weg. Die Schwalben auch. Blaumeisen und Sperlinge suchen nach Futter und freuen sich an den vielen Sonnenblumenkernen, die sie bei uns auf der Terrasse und im Garten finden. Morgens steigt der Nebel über die Elbmarsch, es ist kühler geworden und zum Glück auch feuchter. Noch sind die Nebenarme der Elbe fast ausgetrocknet, die Teiche haben wie in der Wüste Trockenrisse. Auch die Milane sind weg. Dafür sichtet man den Seeadler und Fischadler, die im seichten Gewässer leichtes Spiel haben.

Für uns bedeutet das: zur Ruhe kommen, auf das Wesentliche besinnen, wieder mehr drinnen als draußen sein.

UND: In der ruhigen Saison wieder mehr Zeit für uns selbst zu haben.

TROTZDEM:

Donnerstags und samstags öffnen wir nach wie vor unsere Haustür für den WEINVERKAUF

und bieten Ihnen WEIN von unserem LIEBLINGSWINZER Matthias Höfflin vom sonnenverwöhnten Kaiserstuhl an.

Für Matthias war es trotz der großen Hitze ein gutes Jahr. Die Menge der Trauben ist nicht so hoch, dafür aber durch die Sonnenscheinstunden von hervorragender Qualität.

Es wird Spitzenweine ähnlich wie im Jahr 2003 geben. Der Wein wird gut, wir dürfen auf die neuen Weine gespannt sein.