Wolfgang Risters – der Barista mit dem Zylinder

Wolfgang Risters liebt es Menschen zu verwöhnen und ihnen einen richtig guten Espresso zu servieren. Nicht die schnelle Abfertigung in der 5-Minuten-Pause ist gemeint, sondern der bewusste Genuss. Menschen, die zu schätzen wissen was es bedeutet einen wirklich guten Espresso zu genießen, sind seine Kundenzielgruppe. Gekleidet mit Zylinder, Gehrock und Glacéhandschuhen, entführt Sie Wolfgang Risters in das goldene Zeitalter der 20er Jahre. Die Elektra Belle Epoque P1 ist ein in Handarbeit gefertigter Traum aus Kupfer und Messing, der in dieser Form seit 1928 einen besonderen Kaffeegenuss verspricht. Der „Barista mit dem Zylinder“ erklärt Ihnen worauf es beim Herstellen eines Espressos ankommt und unterhält Ihre Gäste auf galante Art.

Schriftzug logo ep eine zeile